Das Unternehmen Frehe + Watzl Therapie GmbH

Unternehmen

FREHE + WATZL THERAPIE GMBH – DAS UNTERNEHMEN

Engagement und Pioniergeist von Anfang an

Unsere erste Physiotherapie-Praxis wurde 1994 von den examinierten Physiotherapeutinnen Sylvia Frehe und Beatrix Watzl in der Gersdorfstraße 52 in Berlin-Tempelhof eröffnet. Seither ist viel passiert.

Dank des Pioniergeistes und der visionären Kraft der Gründerinnen hat die heutige Frehe + Watzl Therapie GmbH Erfolgsgeschichte geschrieben: Aus der kleinen Praxis ist ein Unternehmen erwachsen, das in Berlin die Standards in den Fachbereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie entscheidend mitprägt.

Das Erfolgskonzept von Frehe + Watzl

GESUND WACHSEN, BESSER WERDEN – UNSERE MISSION

Unsere Mission ist es, unsere Kompetenzen in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Neurologische Therapien stetig zu entwickeln und zu verbessern. Wir möchten fachliche Erneuerungen und Innovationen sowohl unseren Patient*innen verfügbar machen als auch langfristig höhere Standards für die Branche erwirken, insbesondere in der Berufsausbildung.

Wir möchten unseren Mitarbeitenden optimale Arbeitsbedingungen bieten. Deshalb freuen wir uns besonders über die Zertifizierung unseres Unternehmens als „Great Place To Work“. Das Siegel bestätigte uns 2019, einer der besten Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg zu sein. Und 2020 erreichten wir im Bereich Gesundheit und Soziales sogar deutschlandweit Platz 1.

Bild zeigt Auszeichnung "Bester Arbeitgeber Berlin Brandenburg 2019"
Bild zeigt Auszeichnung "Bester Arbeitgeber Gesundheit und Soziales 2019"
Bild zeigt Auszeichnung "Bester Arbeitgeber Berlin Brandenburg 2020"
Bild zeigt Auszeichnung "Bester Arbeitgeber Gesundheit und Soziales 2020"

VIER SÄULEN SCHAFFEN STABILITÄT – UNSER KONZEPT

Ganzheitlich (be)handeln: In unserem Behandlungsansatz steht der Mensch mit seiner persönlichen Geschichte im Mittelpunkt. Glaubwürdigkeit, Verbindlichkeit, Offenheit und Respekt sind fest in unserer Kultur verankert. So sichern wir uns das Vertrauen unserer Patient*innen und Kooperationspartner.

Qualität sichern und entwickeln: Mit unserem zertifizierten Qualitätsmanagement-System überprüfen wir die von uns gesetzten Ziele stetig in ihrer Umsetzung und entwickeln sie dynamisch weiter. Auch die Mitarbeitenden sind in diesen Prozess eingebunden. So können wir stets verbindlich höchste Qualitätsstandards definieren und sichern.

Mitarbeitende einbeziehen und fördern: Die Ideen unserer Mitarbeiter*innen sind gefragt und fließen in unternehmerische Entscheidungen mit ein. Wir bieten ihnen bestmögliche Entwicklungs-, Weiterbildungs- und Aufstiegschancen, flexible Arbeitszeitmodelle, viele Sozialleistungen und ein transparentes, dynamisches Lohnsystem.

Engagement zeigen, Politik bewegen: Wir engagieren uns ehrenamtlich in zahlreichen Gremien, Verbänden, und Initiativen für den Ausbau von Betroffenen- und Bildungsangeboten. In unserem Netzwerk arbeiten wir fokussiert auf gesellschaftsrelevante Ergebnisse hin.

DAS PLUS AN LEBENSGEFÜHL – UNSERE VISION

Wir wollen Maßstäbe setzen und unser innovationsoffenes, integrierendes Konzept in die Welt tragen. Wir setzen auf Wachstum, um Menschen überall kompetent und empathisch zu behandeln. Um sie zu aktivieren, zu motivieren, ihren Mut zu stärken und ihnen Zuversicht zu geben.

Wir möchten überall dort sein, wo Menschen uns brauchen.

Für das Plus an Lebensgefühl.