Frehe + Watzl in Berlin-Marienfelde

Standorte » Berlin-Marienfelde

DAS GESUNDHEITSZENTRUM STERNWARTE IN BERLIN-MARIENFELDE

Physiotherapie und Fitness am Standort Daimlerstraße 112

Wir freuen uns sehr, seit 1. Januar 2021 mit dem Gesundheitszentrum Sternwarte eine seit Jahren etablierte Praxis für Physiotherapie sowie einen Fitness-Club übernehmen und nahtlos weiterführen zu können. Auch ein Großteil des bisherigen Teams hat sich für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden. Neu bei Frehe + Watzl ist die Ausrichtung auf gesundheitsorientiertes Training mit erfahrenen Physio- und Sportphysiotherapeut*innen.

Die Praxis auf dem Daimler-Werksgelände ist frei zugänglich. Sie bietet neben sechs Behandlungsräumen auch eine ca. 65 m2 große, mit modernen Therapiegeräten ausgestattete Fläche für Krankengymnastik am Gerät (KGG) sowie einen Gruppenraum. Zusätzlich lädt unser Fitness-Club auf ca. 100 m2 Sportbegeisterte zum Training von Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft unter kompetenter Anleitung ein.

PRAXIS-SCHWERPUNKT UND THERAPIE-ANGEBOTE

In Berlin-Marienfelde sind wir auf die Behandlung degenerativer, haltungsbedingter und muskulärer Erkrankungen von Wirbelsäule und Bewegungsapparat im Bereich Orthopädie spezialisiert. Unser Leistungsangebot ist auf die Behandlungsfelder Prävention, Therapie, Rehabilitation und Training abgestimmt. Wir behandeln auch Patient*innen nach operativen Eingriffen am Bewegungsapparat.

Im Gesundheitszentrum Sternwarte verbinden wir die Kompetenzfelder Physiotherapie, Sportphysiotherapie, gesundheitsorientiertes Training, Gerätetraining und Betriebliche Gesundheitsförderung auf einzigartige Weise. Die medizinischen Therapiegeräte im Krankengymnastik-Bereich können auch von Mitgliedern des Fitness-Clubs genutzt werden. Auch Personal Training ist möglich. Präventions- und Gesundheitskurse runden das Angebot ab.

WIR BEHANDELN PATIENT*INNEN MIT …

  • Schulterschmerzen (z. B. Impingement-Syndrom, Frozen Shoulder, Rotatorenmanschetten-Rupturen, Luxationen, Bursitis, Sportbeschwerden bei Tennis, Handball, Golf)
  • Wirbelsäulenerkrankungen (z. B. Skoliose, Osteoporose, Bandscheibenvorfall)
  • Lumbalgie
  • entzündlich-rheumatischen Erkrankungen an Extremitäten, Becken und Hüfte (z. B. Arthrosen)
  • Bursitis
  • Frakturen
  • Bänder-, Sehnen- und Knorpelrupturen
  • Kreuzband-Rupturen
  • Fußdeformitäten
  • chronischen Schmerzen (z. B. Fibromyalgie)
  • Cervicobrachialgie
  • Schmerzen in der Kieferregion (z. B. bei Craniomandibulärer Dysfunktion)
  • Sportverletzungen an Sprunggelenk, Knie, Schulter, Ellenbogen
  • Endoprothetik
  • Nervenkompressions-Symptomen (z. B. Karpaltunnelsyndrom, Ischias)

PHYSIOTHERAPIE IN DER STERNWARTE UMFASST …

  • Krankengymnastik (KG)
  • Krankengymnastik an Geräten (KGG), teils in Gruppen von bis zu drei Personen
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)
  • Manuelle Therapie (MT)
  • Klassische Massagetherapie (KMT)
  • Bindegewebsmassage
  • Colonmassage / Colonbehandlung
  • Atemtherapie
  • D1
  • D1 inkl. Krankengymnastik am Gerät
  • Gleichgewichtsübungen/Balanceübungen; Dehnübungen; Anti-Sturz-Training
  • Training mit freien Gewichten
  • Wärmetherapie/Thermotherapie (Rotlicht, Heiße Rolle, Fango, Ultraschall)
  • Elektrotherapie

UNSERE ANGEBOTE FÜR SELBSTZAHLER

  • Zeitverlängerung von Behandlungen
  • Präventionsbehandlung
  • Manuelle Therapie (MT)
  • Klassische Massagetherapie (KMT)
  • Narbenbehandlung
  • Aromaölmassage
  • Aloe-Vera-Massage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Lomi-Lomi-Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Kinesio-Taping
  • Physio-Check
  • Fitness-Check (Testen von Maximalkraft, Ausdauer und Beweglichkeit/Koordination)
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Rückenschule als Präventionskurs
  • Rückenzirkel
  • Einlösen von Gesundheitstickets
  • Mitgliedschaft im Fitness-Club
  • Personal Training

WAS IST ZUR PHYSIOTHERAPEUTISCHEN BEHANDLUNG MITZUBRINGEN?

Bitte bringen Sie zur Therapie Ihre Versicherungskarte und Ihre ärztliche Verordnung mit. Zudem bitten wir Sie um Vorbefunde, Arztberichte und Entlassungsberichte sowie um eine Liste Ihrer aktuellen Medikation.

Für die Behandlung brauchen Sie ein großes Handtuch, bequeme Kleidung sowie rutschfeste Socken oder leichte Wechselschuhe.

WAS GILT FÜR DAS GERÄTETRAINING?

Bitte bringen Sie auch für Krankengymnastik am Gerät oder die Teilnahme an einem Kurs ein großes Handtuch und bequeme Kleidung mit, außerdem saubere Sportschuhe mit abriebfester Sohle.

Trinkflaschen aus Kunststoff oder Leichtmetall können Sie gerne mitbringen. Trinkbehälter aus Glas sind auf unseren Trainingsflächen nicht gestattet.

HOCH EFFIZIENT – MEDIZINISCHE THERAPIEGERÄTE IN BERLIN-MARIENFELDE

Unsere Praxis in der Sternwarte ist mit medizinischen Therapiegeräten des renommierten Unternehmens FREI medical GmbH ausgestattet. Mittels des chipgesteuerten Trainingssystems werden Krafttests an der Beinmuskulatur sowie an der Bauch-Rückenmuskulatur am PC grafisch ausgewertet. Dies ermöglicht eine exakte Befunderhebung darüber, welche Muskelgruppen gestärkt werden müssen, sowie die Erstellung individueller Trainingspläne.

Es stehen rund 400 Übungsanleitungen zur Auswahl. Die mit Abbildungen und Beschreibungen versehenen Trainingspläne können wir ausdrucken und unseren Patient*innen für ihr Training zuhause mitgeben.

Die Geräte sind hydraulisch gefedert – ein lautes, unangenehmes Aufeinanderschlagen von Gewichten ist dadurch ausgeschlossen.

GERÄTE DER FIRMA FREI MEDICAL IN UNSERER PRAXIS

Im Einzelnen verfügen wir über …

  • Cardiogeräte
  • Kraftgeräte
  • Seilzüge
  • Schlingensystem; Schlingentraining mit „RedCord“
  • Hanteln und funktionelle Gewichte
  • Faszienrollen und -bälle
  • Koordinations- und Gleichgewichtsgeräte

 

Entdecken Sie auch unseren Fitness-Club im Gesundheitszentrum Sternwarte!

Kontakt und Infos auf einen Blick

FREHE + WATZL THERAPIE GMBH
GESUNDHEITSZENTRUM STERNWARTE IN
BERLIN-MARIENFELDE

Praxis-Schwerpunkte: Wirbelsäule (Orthopädie), Prävention, gesundheitsorientiertes Training
Daimlerstraße 112
12277 Berlin

Tel.: (030) 705 507 09
Fax: (030) 705 507 16
E-Mail: sternwarte@frehe-watzl.de

Behandlungszeiten: Mo – Fr 7.00 – 20.00 Uhr
Öffnungszeiten Rezeption: Mo – Fr 7.30 – 19.30 Uhr

Öffnungszeiten Fitness-Club
Betreute Zeiten: Mo – Fr 9.00 – 11.00 Uhr + 14.00 – 17.00 Uhr
Nicht betreute Zeiten (bei besetzter Rezeption): Mo – Fr 7.30 – 9.00 Uhr, 11.00 – 14.00 Uhr, 17.00 – 19.30 Uhr

Praxisleitung: Herr Claudio Stange

Bitte beachten Sie: Das Gesundheitszentrum Sternwarte ist leider nicht barrierefrei zugänglich.

VERKEHRSANBINDUNG

U-Bahn
U6 (Alt-Mariendorf), Anschlussbus 277

S-Bahn
S 2 (Attilastraße), Anschluss-Buslinie 282 bis Skutaristraße, Umstieg in Bus 277
S 2 (Marienfelde), Anschluss-Buslinien 277 oder 283
S 2 (Buckower Chaussee), Anschluss-Buslinie 277

Busse
Direkt: 277 und 283 (Fritz-Werner-Str. bzw. Titlisweg)
Mit Bus M 76: ab Alt-Mariendorf Umstieg in Bus 277 oder bis Glärnischweg + ca. 10 Fußminuten über Titlisweg

PARKSITUATION

Unser Gesundheitszentrum Sternwarte verfügt leider über keine eigenen Parkplätze. Man findet aber leicht Parkmöglichkeiten in den umliegenden Straßen.

IHR KONTAKT ZUR PRAXIS BERLIN-MARIENFELDE

Wir bearbeiten Ihre Anfrage schnellstmöglich.
Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

      Datenschutzhinweis*: Ich bin damit einverstanden, dass die von mir gemachten Angaben zum Zweck der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@frehe-watzl.de widerrufen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.